Schumanns Schweizerreise 1829

25. August 1829 - Zug

Wandergruppe
1. Wandergruppe

Dienstag am 25sten August – frisches Erwachen – die Berliner – Abschied v. Kahle u. Hülsen – Fussparthie (1) – aufgeregte, heitere Stimmung – schöner Wolkenhimmel – schönes Thal nach Adtisschwyl (Adliswil) – lachend den Albis angesprungen 

Aussicht vom Albispass Richtung Zürichsee, Aquarell
1. Aussicht vom Albispass Richtung Zürichsee, Aquarell

Albis (2)u. himmlische Aussicht nach dem Zürcher See – reizender Spaziergang durch Wiesenblumen u. Laubwälder – Aussicht nach d. Zuger See u. das ferne weisse Gebirg – nach d. Rigi – Baar – Fussweg durch Gärten – Ankunft in Zug (3) um 6 Uhr – der elegante Wirth – sehr anständiges Essen – Spazierfarth auf dem Zuger See – schöner Sonnenuntergang – Plan von Venedig – ruhiger, sanfter Schlummer 

Die Stadt Zug, Stich von Salomon Corrodi, ca. 1830
3. Die Stadt Zug, Stich von Salomon Corrodi, ca. 1830