Neuerscheinungen 2015


Schumann. Brahms. Britten

Schumann. Brahms. Britten - Anna Lucia Richter & Michael Gees

Liederkreis
Anna Lucia Richter, Sopran
Michael Gees, Klavier
Schumann: Liederkreis op. 39
Brahms: Volkslieder
Britten: Folksongs
Improvisationen über Eichendorff-Lieder
Audio CD
Challenge, DDD, 2014
Erscheinungstermin: 6.11.2015

Vgl. - mit höchstem Lob - u.a. https://www.br-klassik.de/ (26.11.2016)
und "Von wegen Männerlieder: Sopranistinnen erobern Schumann. Der grandiose "Liederkreis" op. 39 wird neu entdeckt: Anna Lucia Fischer und Dorothea Röschmann singen ihn imponierend und nachdenklich." 

http://www.rp-online.de/kultur/ (Christoph Vratz, 30.12.2015)

Schumann Lieder

Schumann-Lieder: Alice Coote (Mezzosopran), Christian Blackshaw (Klavier)

Alice Coote (Mezzosopran), Christian Blackshaw (Klavier)

Dichterliebe op. 48
Frauenliebe und Leben op. 42
Widmung op. 25 No. 1
Du bist wie eine Blume op. 25 No. 24
Dem roten Röslein gleicht mein Lieb
Die Lotosblume op. 25 No. 7
Meine Rose op. 90 No. 2
Mein Schöner Stern op.101 No. 4

Audio CD
Wigmore Hall Live
Erscheinungsdatum: 11.12.2015

Leipziger Schule

Schumann: Das Paradies und die Peri

Lieder von Robert & Clara Schumann, Felix Mendelssohn und Edvard Grieg.
Julia Spphie Wagner, Sopran
Eric Schneider, Klavier
Felix Mendelssohn-Bartholdy (aus Sechs Lieder op. 57: Nr. 3, 4, 6; aus Sechs Lieder op. 71: Nr. 1, 2, 4, 6 - R)
Clara und Robert Schumann (Myrthen op. 25: Nr. 1 »Widmung«; aus Minnespiel op. 101: Nr. 4 »Mein schöner Stern«; aus Liebesfrühling op. 37: Nr. 1-6, Nr. 8-11)
Edvard Grieg: Sechs Lieder op. 48
Audio CD
Es-Dur
Erscheinungsdatum: 3.7.2015

"Unter dem Titel 'Leipziger Schule' hat das Label Es-Dur ein Liederprogramm von Robert und Clara Schumann, Mendelssohn und Grieg herausgebracht."
http://magazin.klassik.com/ (10.12.2015)

Vgl. auch: http://youtube.com/

Schumann - His imaginary World

Schumann: Das Paradies und die Peri

Faschingsschwank, Kinderszenen, Carnaval
Milana Chernyavska, Klavier
Audio CD
Divox
Erscheinungsdatum: 22.2.2011
Aufgenommen: 2008

Schon 2011 erschienen, aber erst jetzt von der Plattenkritik entdeckt und fast hymnisch besprochen!
Ukrainische Pianistin mit wundervollem Schumann (Alain Steffen, 4.3.2014): http://.pizzicato.lu/

Wer nach einer repräsentativen, auf ganzer Länge überzeugenden Einspielung von Schumanns Klaviermusik sucht, ist mit Chernyavskas Aufnahme in diesem Sinne mehr als gut beraten (Elisa Ringebdahl, 3.11.2015): http://magazin.klassik.com/

Schumann: Das Paradies und die Peri

Schumann: Das Paradies und die Peri

London Symphony Orchestra
Dirigent: Sir Simon Rattle
London Symphony Chorus, Leitung: Simon Halsey
Solisten: Sally Matthews, Mark Padmore, Kate Royal, Bernarda Fink, Andrew Staples und Florian Boesch
3 Audio CDs
LSO live
Erscheinungsdatum: 2.10.2015
Livemitschnitt vom 11.1.2015, Barbican Centre

Vgl. http://openpr.de/

ROBERT SCHUMANN

Robert Schumann - Liederkreis - Frauenliebe und Leben

Liederkreis
Frauenliebe und Leben
ALBAN BERG
Sieben frühe Lieder
Dorothea Röschmann und Mitsuko Uchida
Audio CD
DECCA Classics (Live-Mitschnitt)
Erscheinungsdatum: 2.10.2015

Röschmann und Uchida gastierten im vergangenen Jahr mit diesem Programm in den berühmtesten Konzerthäusern der Welt, jetzt ist es als Live-Mitschnitt bei DECCA Cassics erschienen.

Vgl. http://m.klassikakzente.de/news/

Schumann / Madsen / Mozart

German Hornsound - Schumann - Madsen - Mozart

Works for Four Horns and orchestra

German Hornsound (Christoph Eß, Sebastian Schorr, Stephan Schottstädt und Timo Steininger), Michael Sanderling
Leopold Mozart: Sinfonia di caccia G-Dur "Jagdsinfonie" für 4 Hörner, Streicher & Kugelbüchse
Robert Schumann: Konzertstück F-Dur für 4 Hörner & Orchester op. 86
Trygve Madsen: Sinfonia Concertante für 4 Hörner & Orchester op. 153
Audio CD
Genuin 
Erscheinungstermin: 4.9.2015

Vgl. https://www.jpc.de/

Vgl. auch: „german hornsound“: Hörnerklang zum Schwelgen, in: http://gotha.tlz.de/ (20.9.2015)

Vgl. auch Trailer: https://www.facebook.com/germanhornsound/

Schumann - Hiller

Schumann - Hiller - Pianoquintetts

Pianoquintetts
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur Op. 44 (1842)
Ferdinand Hiller: Klavierquintett G-Dur Op. 156 (1873)
Tobias Koch, Klavier (Pianoforte Wilhelm Wieck, Dresden 1860)
Pleyel Quartett Köln
Audio CD
CAvi AUTENTICA
Erscheinungsdatum: 11.9.2015

Aufgenommen 2014 im Robert-Schumann-Haus Zwickai
Koproduktion von Deutschlandradio Kultur and CAvi music
http://www.avi-music.de/

Love in variations

Ragna Schirmer - Love in variations

Liebe in Variationen
Clara Schumann, Robert Schumann, Johannes Brahms
Ragna Schirmer, Klavier (Blüthner, 1856)
Audio CD
Edel Berlin Classics

Erscheinungsdatum: September 2015

Vgl. http://www.mediabiz.de/

Robert Schumann - Klavierkonzert & Klaviertrio 2,Op.80

Robert Schumann - Klavierkonzert op. 54 und Klaviertrio Nr. 2 op. 80

Alexander Melnikov, Klavier
Freiburger Barockorchester
Ltg.: Pablo Heras Casado
Isabelle Faust, Violine
Jean-Guihen Queyras, Violoncello
Label: harmonia mundi

Erscheinungsdatum: August 2015

Vgl. u.a. http://www.kulturradio.de/rezensionen/cd/2015/schumann-trilogie-von-melnikov--teil-2-.html (Ulrike Klobes, 12.8.2015)

 

Play Schumann

Play Schumann - Werke für Viola & Klavier

Werke für Viola & Klavier

Adrien Boisseau, Viola
Gaspard Dehaene, Klavier
Pierre Génisson, Klarinette

Fantasiestücke op. 73
Märchenbilder op. 113
Drei Romanzen op. 94
Märchenerzählungen op. 132
Lieder aus Myrthen op. 25 und Liederkreis op. 39

Oehms Classics OC 1819
LC 12424

"In his heartfelt Schumann performances the sensitive French viola player Adrien Boisseau amazes with the warmest and richest tonal glow, and with Gaspard Dehaene he establishes a close and exciting duo partnership."

http://www.pizzicato.lu/bewegender-bratschengesang/ (Remy Franck, 13.72015)

"Ein viel versprechender Einstand und wieder einmal ein nachdrückliches Plädoyer für die Bratsche." Vgl. http://www.kulturradio.de/rezensionen/cd/2015/Play-Schumann.html (Cornelia Schönberg, 17.8.2015)

Martha Argerich - Carte Blanche

Martha Argerich - Carte Blanche

Martha Argerich, Mischa Maisky, Julian Rachlin, Lang Lang, Yuri Bashmet, Renaud Capucon, Gabriela Montero
2 Audio-CD
Live vom Verbier Festival 2007
Deutsche Grammophon (DGG)
Erscheinungsdatum: 10.7.2015

130 Minuten Musik mit Werken von Beethoven, Schubert, Schumann, Ravel, Bartók und Lutosławski.

Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 "Geistertrio"
Schumann: Kinderszenen op 15
Ravel: Ma mere l'oye für 2 Klaviere
Schubert: Arpeggione-Sonate D-821 für Viola & Klavier; Grand Rondeau D. 951 für 2 Klaviere
Bartok: Violinsonate Nr. 1
Lutoslawski: Paganini-Variationen für 2 Klaviere
Montero: Improvisationen über "Happy Birthday" für Lily Maisky

Vgl. "Zwei neue CD-Editionen mit Martha Argerich: Allen Ernstes prächtig unterhaltend", worin Peter Cossé hingerissen zu Argerichs Verbier-Interpretation von SCHUMANNS "Kinderszenen" feststellt:
"Robert Schumanns «Kinderszenen» gehören immer schon zum literarischen Lebensinhalt der Pianistin. Das erste Stück, «Von fremden Ländern und Menschen», kredenzt sie gelegentlich fast unwillig als sparsame Zugabe, hier aber in Verbier spielte sie die komplette Sammlung. Mit einigen Besonderheiten im Sinne absoluter Deutungshoheit: So wütend ist der «Ritter vom Steckenpferd» kaum je im Kindertraumland unterwegs gewesen, so schreckhaft ungebärdig hat man die Ausfälligkeiten beim «Fürchtenmachen» noch nie erlebt! Die «Träumerei» hingegen – frei, ganz entspannt gespielt, mit zarten Verzögerungen, verliebt in einzelne, blühende Noten; man fühlt sich unwillkürlich an den späten Horowitz erinnert."
http://www.nzz.ch/feuilleton/ (7.8.2015)

Robert Schumann: Piano Trios op. 80 & 88

Trioformation-Voces-Intimae Piano Trios Op.80 & 88

Clara Schumann: Piano Trio op. 17
Voces Intimae
Luigi De Filippi (Violine), Sandro Meo (Cello) und Riccardo Cecchetti (Klavier)
Audio CD
Challenge Classics
Erscheinungsdatum: August 2015

"Die Trioformation Voces Intimae macht seinem Namen alle Ehre und legt eine mustergültige, Details hervorhebende Einspielung dreier Klaviertrio-Werke von Robert und Clara Schumann vor."
Vgl. Jürgen Schaarwächter in magazin.klassik.com, 18.7.2015: http://magazin.klassik.com/reviews/

Brahms / Schumann

Philippe Williencourt Brahms Schumann

Works for Cello & Piano
Bruno Philippe (Violoncello), Tanguy de Williencourt (Klavier)
Brahms: Sonaten für Cello & Klavier Nr. 1 & 2 op. 38 und op. 99
Schumann: Fantasiestücke für Cello & Klavier op. 73
Audio CD
Evidence
Erscheinungstermin: 12.6.2015

Ophelia sings

Ophelia Sings CD Cover

Liedzyklen von / Song Cycles by Rihm, Schumann & Strauss
Wolfgang Rihm: 6 Gedichte der Karoline von Günderrode; Ophelia sings (3 Lieder)
Robert Schumann: Liebeslied; 6 Gesänge op. 107
Richard Strauss: Mädchenblumen op. 22; 3 Lieder der Ophelia op. 67
Annika Gerhards, Sopran
Pauliina Tukiainen, Klavier
1Audio-CD
Coviello Classics
Erscheinungsdatum: 8. Mai 2015

Die CD-Produktion mit der Ersteinspielung des 2012 von Rihm komponierten Liederzyklus "Ophelia sings" wurde von Der Brougier-Seisser-Cleve-Werhahn-Stiftung unterstützt.
http://www.bscw-stiftung.de/

Schumann / Wolf / Martin - Lieder

Schumann / Wolf / Martin - Lieder

André Schuen, Bariton
Daniel Heide, Klavier

Robert Schumann: Liederkreis op. 24; Lehn' deine Wang' an meine Wang op. 142 Nr. 2; Dein Angesicht op. 127 Nr. 2; Mein Wagen rollet langsam op. 142 Nr. 4; Tragödie I & II opp. 64 Nr. 3 a & b; Du bist wie eine Blume op. 25 Nr. 24
Hugo Wolf: HarfenspielerFrank Martin: 6 Monologe aus "Jedermann"

Audio CD
CAvi (avi-music) DDD, 2014
Erscheinungstermin: 17.4.2015

https://www.jpc.de/

Vgl. http://www.radiostephansdom.at/

Vgl. "Lieder über Männer und ihr Altern": http://www.deutschlandfunk.de/ (28.5.2015)

Clara in Nöten

Autorenlesung von Christine Adler - Clara in Nöten

Autorenlesung von Christine Adler
Musik: Dietmar Nawroth, Klavier
Hörbuch
Audio CD
Zwickauer Presse-Agentur: 2015

Vgl. Eine Legende hält Rückschau: http://www.freiepresse.de/ (23.5.2015)

BRAHMS, SCHUMANN, MAHLER: PIANO QUARTETS

BRAHMS, SCHUMANN, MAHLER: PIANO QUARTETS

Daniel Hope, Paul Neubauer, David Finckel, Wu Han
Gustav Mahler: Piano Quartet in A minor (1876) Quartet for piano, violin, viola and cello
Robert Schumann: Piano Quartet in E flat, Op.47
Johannes Brahms: Piano Quartet No.1 In G Minor, Op.25
Audio CD
Deutsche Grammophon
Erscheinungsdatum: April 2015

Vgl. "Die Zeit war reif für Klavierquartette der romantischen und spätromantischen Tradition, denn hier kann Hope zwei seiner schönsten Begabungen elegant miteinander verknüpfen: Detailfreude und Gefühlsintensität. Genau das zeichnet nämlich die Klavierquartette von Schumann, Brahms und Mahler, die auf seinem neuen Album zu hören sind, aus."
http://www.klassikakzente.de/

VÖ: 24.04.2015
http://www.klassikakzente.de/

Paul Lewis, Klavier

Paul Lewis

Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung
Robert Schumann: Fantasie op. 17
Paul Lewis, Klavier
1 Audio CD
Harmonia Mundi
Erscheinungsdatum: 13.1.2015
Aufnahmedatum: November 2010 & November 2014

Maria Joao Pires - Complete Concerto Recordings on Deutsche Grammophon

Maria Joao Pires

Chopin: Klavierkonzerte Nr. 1 & 2 (Chamber Orchestra of Europe, Krivine)

Mozart: Klavierkonzerte Nr. 14, 17, 20, 21, 23, 26, 27 (14 + 26: Wiener Philharmoniker, Abbado; 17+21: Chamber orchestra of Europe, Abbado; 20+27: Orchestra Mozart, Abbado; 23: Mozarteum Orchester Salzburg, Brüggen), Konzertarie KV 505 "Ch'io mi scordi di te...Non temer, amato bene" für Sopran, Klavier & Orchester (Christine Schäfer, Berliner Philharmoniker, Abbado)

Schumann: Klavierkonzert op. 54 (Chamber orchestra of Europe, Claudio Abbado)

5 CDs
DGG, DDD, 1990-2011
Erscheinungsdatum: 3.4.2015

Die Edition enthält alle Konzert-Aufnahmen von Maria João Pires für die Deutsche Grammophon aus der Zeit von 1990 und 2011. "So lässt sich die große portugiesische Pianistin auf 5 Alben mit den Komponisten erleben, die ihr immer am Nächsten waren: Mozart, Schumann und Chopin."

Vgl. https://www.jpc.de/

Vgl. auch "Zwei Jahrzehnte im Konzert mit Mozart, Schumann und Chopin": http://www.klassikakzente.de/ (31.3.2015)

Schumann – Im wunderschönen Monat Mai

Noack und Lange

Heine-Lieder
Sebastian Noack, Bariton
Manuel Lange, Klavier
Audio CD
Oehms Classics
Erscheinungsdatum: 2 Februar 2015

Florian Uhlig, Piano

Florian Uhlig, Piano

Robert Schumann
Davidsbündler und Philister
Davidsbündlertänze op. 6
Carnaval op. 9
Albumblatt III As-Dur op. 99 Nr. 6
Romanze B-Dur op. 124 Nr. 11
Walzer a-Moll op. 124 Nr. 4
Elfe As-Dur op. 124 Nr. 17
Asch-Capriccio B-Dur
Fantasia sopra un tema di quatre suoni e-Moll

(Tanz) g-Moll
Audio CD
Hänssler Classic
(= Schumann piano works, Vol. 8)

Vgl. http://www.haenssler-classic.de/
Erscheinungsdatum: 9. März 2015

Vgl. auch http://www.klassik-heute.com/

"Florian Uhlig setzt Schumann-Zyklus auf hohem Niveau fort":
Vgl.  http://magazin.klassik.com/ (Thoma Gehrig, 16.3.2015)

Imogen Cooper, Piano

Imogen Cooper, Piano

Robert Schumann
Sonata No. 1, Romanze in F sharp major, Humoreske
CLARA Schumann
Romance in B Minor, Le Ballet des Revenants.
Imogen Cooper, Piano

Audio-CD
Chandos Records
Erscheinungsdatum: 5.1.2015

Vgl. Imogen Cooper teases out the personalities of lovers Clara and Robert Schumann on a new disc:
http://www.telegraph.co.uk/ (17.2.2015, Geoffrey Norris)

Boris Giltburg, Piano

Boris Giltburg, Piano

SCHUMANN
Carnaval, Davidsbündlertänze, Papillons
Boris Giltburg, Piano
1Audio CD
Naxos
Erscheinungsdatum: 10.2.2015

http://www.allmusic.com/

Vgl. Vgl. Pianist Boris Giltburg: Schumann auf die scharfe Tour:
http://www.spiegel.de/kultur (8.3.2015, Theurich)

Review: A romantic impulse. Schumann’s fertile imagination is allowed to roam free through pianist Boris Giltburg": 
http://www.telegraph.co.uk/culture/ (7.2.2015, Geoffrey Norris)

Boris Giltburg performs Schumann’s Carnaval - Watch an exclusive behind-the-scenes video: 
http://www.classical-music.com/ (23.1.2015)

Schumann: Carnaval; Davidsbündlertänze; Papillons CD review – a mixed bag from a pianist to watch: 
http://www.theguardian.com/ (19.2.2015, Andrew Clements)

"The pitfalls and perks of playing a concert hall piano. The tone and touch of a piano might be terrific or terrible, so how does a performer prepare? Pianist Boris Giltburg describes the keyboard of his dreams": 
http://www.theguardian.com/ (21.2.2015)

 

Grigory Sokolov, Piano

Grigory Sokolov spielt Schubert, Schumann, Chopin, Scriabin, Stravinsky, Prokofiev

Schubert, Schumann, Chopin, Scriabin, Stravinsky, Prokofiev 
2 Audio-CDs
MELODIYA

Erscheinungsdatum: 2.2.2015

Vgl. "Sokolov spielt seinen Schumann voll Teenie-Überschwang, angetrieben vom absoluten Willen, etwas Besonderes abzuliefern. Dabei wagt er viel, und es gelingen ihm Überraschungen.": 
http://www.spiegel.de/kultur/ (8.3.2015, Theurich)

Freiburger Barockorchester & Pablo Heras-Casado

Freiburger Barockorchester & Pablo Heras-Casado

Robert Schumann 1
Violinkonzert d-moll WoO 23; Klaviertrio Nr. 3 h-moll op. 110
Isabelle Faust, Jean-Guihen Queyras, Alexander Melnikov, Freiburger Barockorchester, Pablo Heras-Casado
Audio CD
Harmonia Mundi
Erscheinungsdatum: 13.3.2015

Vgl. "Der CD-Tipp zum Nachhören"
http://www.br.de/radio/ (14.3.2015)

Vgl. auch: "Diese Platte ist ein Meilenstein zum Verständnis des späten Robert Schumann."
http://www.badische-zeitung.de/ (Alexander Dick, 23.3.2015)

"Schon jetzt ist die Vorfreude auf die beiden folgenden CDs der kleinen Schumann-Serie riesengroß"
Vgl. http://www.kulturradio.de (Bernhard Schrammek, 25.3.2015)

Clara & Robert Schumann: Works for Violon / Viola & Piano

Cédric Pescia, Klavier & Nurit Stark, Violine und Viola

Cédric Pescia, Klavier & Nurit Stark, Violine und Viola
Robert Schumann: Sonate Nr. 2 für Violine und Klavier d moll op. 121 & Märchenbilder op. 113 Clara Schumann: Drei Romanzen für Violine und Klavier op. 22

Audio CD
Claves Records
Erscheinungsdatum: 19.1.2015

Vgl. www.claves.ch/categories

IDIL BIRET: Schumann Edition

IDIL BIRET: Schumann Edition

Idil Biret, piano
Solo Piano Music
Piano Concerto
Piano Quintet

Antoni Wit
Polish National Radio Symphony Orchestra & Bilkent Symphony Orchestra
Borussia Quaret
8 Audio- CDs - Box set with all the Schumann recordings Idil BIRET made since 1959.
IBA
Released: January 2015

Robert Schumann: Kinderszenen Op. 15 / Klavierkonzert Op. 54

Robert Schumann: Kinderszenen Op. 15 / Klavierkonzert Op. 54

Martin Stadtfeldt, Klavier
Hallé Orchestra, Dirigent Sir Martin Elder
1 Audio CD
Sony Classical (Sony Music)
Erscheinungsdatum: 13. Februar 2015

"Eine herrliche Visitenkarte" sieht die Wiener Zeitung in Martin Stadtfelds Schumann-CD
http://www.wienerzeitung.at/ (25.6.2015)